RAM-Mount Halterung Gopro


  • Freu mich auf Eure Antworten, evtl. mal mit ´nem Probevideo?
    wumi


    Wenn ich mal dazu komm:swoon:...., ich habe die Hero 2 im linken Lenkerbereich mit kurzem Arm und Stativhalter; zeitfehlendes Grüßle, Georges !


    :germany: :bw:
    :belgien::uk:


    Ich kann zaubärn!
    Ich kann machen, dass die Luft stinkt!


  • Morgen Wumi,


    [FONT=&quot]Windig, na ich weis nicht... Die Gummi überzogenen Kugeln absorbieren zum einen ein wenig die Vibrationen zum andern, wenn die Verbindungsteils richtig verschraubt sind, hält das System bombenfest. Wenn die Position nicht passe heißt es wieder lösen...[/FONT]:smile:
    [FONT=&quot]
    Wenn man das ganze natürlich übertreibt und mit drei oder mehr Elementen arbeitet glaube ich schon, dass das am Ende wackelt..

    [/FONT]


    Mit so einer Konfiguration Klick hält das Teil bombenfest. da wackelt mit Sicherheit nix! :top:



  • Hallo Wumi


    also ich hatte zu Anfang auch meine Bedenken weil ja der Spiegel eh sehr stark vibriert wenn man mal etwas schneller unterwegs ist und mein Navi habe ich ebenfalls mit einer Ram-Mount Halterung am Lenker und das Ding wackelt schon heftiger bei schneller Fahrt, das Navi + Touratech Halterung haben aber einfach viel mehr Masse und der "Arm" ist länger. Ich dachte auch dass der Fahrtwind die Cam umdrücken könnte, aber alle meine Befüchtungen waren unbegründet, ich hab die Cam nun seit über einem Jahr an dieses Position und bin so ca. 15.000 Kilometer sowohl Autobahn als auch über Stock + Stein gefahren und es ist nichts passiert mit der Cam. Die Cam sitzt mit diesem System sehr stabil und die Gopro hat einen umwerfenden Bildstabilisator, man sieht im Film wie ich auf einen Bahnübergang zufahre und jeder erwartet nun gleich ein ruckeln, aber nichts passiert, das Bild bleibt total ruhig. Ich unverändert von der Gopro begeistert und durch die Adapter wurde sie immer flexibler, mit dem aufsteckbaren Display kannst auch mal aus der Hand filmen, mit der zusätzlichen Akkupack läuft die Cam ca. 5 stunden am Stück, mit der neuen Fernbedienung kannst die Kamera an jeder x-belibigen Stelle montieren, ja per Wifi sogar das Livebild auf ein Smartphon oder Notebook übertragen, ich finde das ist echt große Inovation und sehr gute Qualität für vergleichbar wenig Geld....ähhh nein ich bekomme kein Geld von denen :-)


    Gruß
    Werner


    PS. ich bin öfter mal über das Wochenende in Türkheim, da könnte ich dir einen DVD geben, zum hochladen iss das etwas heftig.


  • Moin Wumi.


    Die Befestigung der HD Hero 2 über 2 Kugeln und den Ram-Mount Klemmhalter ist absolut i.O.
    Ich habe am vorletzten Wochenende damit 4 verschieden Positionen getestet und die waren alle i.O.
    Es gibt bei Montage der Kamera am Heck maximal leichte Schwingungen beim voll Ausbeschleunigen, da das gesamte Heck der Sprint leicht schwingt.


    (Wenn mir irgendjemand hier mal sagt wie ich ein MP4-File hochladen kann und wo die Begrenzung liegt, zeige ich euch den Film gerne).


    Ich persönlich habe mich nach langer Suche klar auf die GoPro Hero 2 festgelegt.


    Die Hero 2 ist in vielen Bereichen die logische und konsequente Weiterentwicklung der HERO (wesentlich besseres Menu, 4 LED Anzeigen, bessere Auflösung, besserer Prozessor, usw)
    Keine andere Kamera bietet so viel Zubehör und ist so praxiserfahren wie die Hero.
    Das Plastikgehäuse ist ausreichend stabil. Das wasserdichte Gehäuse ist durchdacht und schützt die Kamera ideal.
    Du kannst ganz einfach Erweiterungen (BacPac, Monitor, Wifi-BacPac) aufstecken und hast dafür jeweils einen Gehäusedeckel der optimal passt.


    Suboptimal ist das sehr wackelige Firmware-Update über die Cineform-Software, das bei vielen schiefläuft. Ich mache das Update daher manuell, ohne die PC-Software


    Das alles macht für mich bei der Hero 2 das mit Abstand beste Paket bei den Action-Cams aus.


    LG Roland

    Es ist unmöglich die Fackel der Wahrheit durchs Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen. (Georg Christoph Lichtenberg 1742 - 1799)

  • In der Regel artikulieren sie keine vollständigen Sätze sondern stoßen nur unverständlichens Zeugs hervor während sie sich auf den Boden werfen...:laugh:


    DaftWully



    Während sie sich auf den Boden werfen?



    Oder meinst du während sie dich auf den Boden werfen?



    :laugh:



    Gruß
    DerWolf

  • Servus zusammen,


    sag mal ganz herzlich DANKE für die aufklärenden Posts. Hab mein Navi ebenfalls an ´ner RamMount Stange und bin ganz zufrieden damit,
    wie gesagt im Tigerhome hatten mal mehrere gemeint ´ne direkte Befestigung via Quick Lock o. ä. wär die bessere Alternative.


    @ Himbaer, Werner:


    Wenn dass das Türkheim neben Bad Wörshofen ist sollten wir mal gemeinsam ´ne Kaltschale auf Deine DVD trinken.
    Lad Dich selbstredend ein! You got mail, hi, hi, hi...


    @Roland:


    Denke mal wenn Silvia "IHRE" Cam gefunden hat und ich schätze zu 99% wird´s die GoPro, dann mach Dich drauf gefasst, dass die PN´s hier heisslaufen,
    da Du ja offensichtlch hier der Fachmann bist, hi, hi, hi...


    Grüßle aus dem heiß-dunkler-schwüler Allgäu,
    wumi

    Zitat

    Früher war die Zukunft auch besser

    Karl Valentin






  • Hi Wumi,


    wieso wundert Dich das? Nee Miezekatze ist eben keine Sprint. :whistle:


    :tongue: Koko



    GOTTSEIDANK...


    Da Du genauso neidisch bist wie all diejenigen, die das Ziel noch nicht erreicht haben,
    nämlich auch endlich ein Diescherle fauchen zu lassen, sehe ich Dir Deine Unwissenheit nach, hi, hi, hi...


    Schmunzelndes Grüßle,
    wumi

    Zitat

    Früher war die Zukunft auch besser

    Karl Valentin






  • @Roland:


    Denke mal wenn Silvia "IHRE" Cam gefunden hat und ich schätze zu 99% wird´s die GoPro, dann mach Dich drauf gefasst, dass die PN´s hier heisslaufen,
    da Du ja offensichtlch hier der Fachmann bist, hi, hi, hi...


    Grüßle aus dem heiß-dunkler-schwüler Allgäu,
    wumi


    ... helfe gerne soweit es mir möglich ist :top:

    Es ist unmöglich die Fackel der Wahrheit durchs Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen. (Georg Christoph Lichtenberg 1742 - 1799)