Ganganzeige an der ECU anschließen

  • Ich habe mich für rot entschieden, das ist unter allen Lichtverhältnissen am besten ablesbar und fordert auch Aufmerksamkeit.

    Gruß / Peter


    Oben fit und unten dicht - so fürcht' ich auch das Alter nicht!

  • vielen Dank für den Tipp. Ich wollte eigentlich ein weißes Display bestellen. Ich überlegs mir. Konntest du auch andere Farben testen? Was für ein Typ ist den dein Diescherle? 😀😀

    Da mein Tiger weiß/schwarz mit blauen Applikationen ist hab ich mir die blaue Anzeige einbauen lassen. Sobald die Sonne scheint kannste das vergessen....:cry:


    Silvias RS hat die Anzeige unter der Verkleidung in rot und als ich letztens vom Mech die 60 km zurück gefahren bin stand die Sonne tief. Trotzdem gut ablesbar:top:


    Deshalb mein Tip zur roten Anzeige.

    Könnt was mit der Frequenz des Lichtes zu tun haben stelle ich mir Laienhaft vor.


    Wobei ich immer von einer normalen Gangschaltung schreibe, das das Teil bei nem Schaltautomat nicht hinterher kommt könnte ich mir durchaus vorstellen. Aber während des Schaltvorgangs interessiert mich das nen feuchten...:tongue:


    Wie gesagt, blau würde ich NIE mehr nehmen! Allerdings hat mein Tiger ein eher offenes Cockpit wo so ziemlich in jeder Situation die Sonne rein scheint. Wenn Du das Teil so einbauen kannst wie bei Silvias RS sollte ne andere Anzeigenfarbe als rot machbar sein.


    Viel Erfolg, Bernd

    Zitat

    Früher war die Zukunft auch besser

    Karl Valentin






  • Das verstehe ich nicht 🤔. Wie blinkt? Provida?

    Provida sind zivile Polizeifahrzeuge u.a. Motorräder. Die fahren ne Weile hinter Verkehrtsündern her, filmen allet und schalten dann Blaulicht ein, um die Rechnung nebst Filmchen zu präsentieren.


  • Moin Bernd.


    Das kommt wirklich sehr auf die Einbaulage an.


    Bei mir sitzt die Anzeige recht tief unter der dunklen Cockpitscheibe und ist bei jedem Licht gut ablesbar.

    Ich hatte die Befürchtung erst auch und daher habe ich noch eine zweite Anzeige in Rot.

    Aber bei meiner ST1050 brauche ich die wirklich nicht.

    Das Blau passt optisch halt besser zum Cockpitbeleuchtungsblau der ST1050.


    Gruß Heinrich

  • Provida sind zivile Polizeifahrzeuge u.a. Motorräder. Die fahren ne Weile hinter Verkehrtsündern her, filmen allet und schalten dann Blaulicht ein, um die Rechnung nebst Filmchen zu präsentieren.


    Ah so ist das.... noch nie gehört ich fahre sehr defensiv :saint::rolleyes: