T verlagert die Produktion

  • walmo, die Supersport sieht auf den ersten Blick auch nicht sehr Soziatauglich aus. Wie sind diesbezüglich Deine Erfahrungen?


    Grüße

    Jürgen

    Ziemlich gut. Das war auch mit das Hauptkriterium, sie zu kaufen, sonst würde ich jetzt ne Street oder Speed Triple fahren. Ich fahr öfter mit meiner Freundin und sie findet das Platzangebot auf der Supersport deutlich besser als auf der RS, der Sattel ist auch viel bequemer (gilt auch für den Fahrer übrigens). So sportlich wie sie aussieht ist die Supersport nämlich gar nicht, man sitzt als Fahrer zum Beispiel aufrechter als auf der RS, mit weniger Druck auf den Handgelenken. Und ich habe auch Heizgriffe, so richtig gemütlich für nen alten Mann ;) Insofern ist das Moped eine Mogelpackung, aber eine, die mir gefällt ;) Mit Gepäck bin ich allerdings noch nicht gefahren wegen Corona, ich weiß nicht mal, ob meine alten Ortlieb-Motorradtaschen da passen werden.


    Und zum Thema hässlicher Motor: Schön ist er wirklich nicht (man sieht ihn aber auch kaum), aber der Vielschraubenmotor an meiner RS hat nun auch andere Qualitäten als die Optik ;)

  • Ich fahr öfter mit meiner Freundin und sie findet das Platzangebot auf der Supersport deutlich besser als auf der RS, der Sattel ist auch viel bequemer (gilt auch für den Fahrer übrigens)

    Respekt, Du musst ne zähe, strapazierfähige und leidenswillige Göga haben. Ich hab mir die Supersport grad noch mal angeschaut. Wie man da von Soziustauglichkeit reden kann, weiss ich nicht. ;)=O

  • Respekt, Du musst ne zähe, strapazierfähige und leidenswillige Göga haben. Ich hab mir die Supersport grad noch mal angeschaut. Wie man da von Soziustauglichkeit reden kann, weiss ich nicht. ;)=O

    Moin.


    Auch mit Probesitzen inclusive Sozia/Sozius?:Policeman:


    Gruß


    Karlheinz

  • Also mein erstes Mopped war ne VF500FII mit Giulario Sitzbank - bretthart, als ich meine jetzige Ex-Verlobte kennenlernte, meinte ich, was tourentauglich-bequemes kaufen zu müssen, mit dem Sofa auf der Z750 GT kam meine Holde nie klar, das wurde denn erst mit der VFR und der Sprint wieder besser, und die Supersport findet meine langjährige (insgesamt 27 Jahre) Sozia schon sehr toll. Leider ist das Projekt aufgrund Kernsanierung und Anbau aktuell nicht durchsetzbar ;-)

    Aus einem traurigen Arsch kommt nie ein fröhlicher Furz (Martin Luther)

  • Also mein erstes Mopped war ne VF500FII mit Giulario Sitzbank - bretthart, als ich meine jetzige Ex-Verlobte kennenlernte, meinte ich, was tourentauglich-bequemes kaufen zu müssen, mit dem Sofa auf der Z750 GT kam meine Holde nie klar, das wurde denn erst mit der VFR und der Sprint wieder besser, und die Supersport findet meine langjährige (insgesamt 27 Jahre) Sozia schon sehr toll. Leider ist das Projekt aufgrund Kernsanierung und Anbau aktuell nicht durchsetzbar ;-)

    Ja, das hängt manchmal einfach von Details ab, geht ja nicht nur um die Größe der Sitzbank. Die Supersport ist, haha, super gepolstert und die Fläche größer als man denkt, und der Kniewinkel ist auch sehr angenehm. Meine Freundin ist allerdings auch sehr klein, die braucht nicht so viel Platz ;) Deshalb findet sie nur, dass die Sitzbank etwas unangenehm hoch ist, um draufzukommen...