• Hallo Gemeinde,


    ich möchte meiner ST 1050 einen neuen Luftfilter spendieren. Ich hab mal im Netz recherchiert, konnte aber ausser K&N und ähnlichen Dauerfiltern (die ich nicht unbedingt möchte) nichts finden.


    Gibt es tatsächlich keine Luftfilter z.B. von Hiflo oder anderen Nachbauern? Ansonsten bleibt dann nur der Gang zum Freundlichen und der Kauf eines vermutlich teuren Originalen?

    Habt Ihr vielleicht einen Tip?


    Grüßle

    Jürgen

    You don't need a weatherman to know which way the wind blows

  • Soweit ick mich erinnern kann, kostet das originale Teil von T soviel wie ein Dauerfilter von K&N oder BMC o.ä.!

    Also nicht soooooo schlimm!

    Ausser der Tatsache, dass du den immer wieder kaufen musst!:tongue:


    Bei mir werkelt seit Jahren ein BMC in der Mokete!

    K&N ist wohl nicht sehr passgenau!


    Dann gibt es bei Louis noch den von Sprint! Also der muss ja super sein!:laugh: Zumindest kein Öl und kein Reiniger mehr nötig, nur ausblasen!

    Also wie original nur mehr Durchsatz!


    Wenn du also eh keine Wahl hast, nimm die 70 Tacken und bring sie zu T!

    Der passt wenigstens zu 100%!



    gefilterteGrüsse Michael

  • Bei mir werkelt ein K&N. Habe anscheinend einen passgenauen erwischt:). Bin auf der anderen Seite sehr froh einen Dauerluftfilter zu haben. Hatte noch nie ein Motorrad bei dem der Luftfilter so schnell verschmutzt. Je nach Jahreszeit, ist nach nicht einmal 5000 km das Teil in der Mitte des Filterdreiecks so verschmutzt, das man gefühlt ne Tasse voll Insekten aus dem Filtergewebe und der Airbox heraus holt.

    Die Lage der Eintrittsöffnung wirkt wohl wie eine Landebahn für Insekten.

    Inzwischen merke ich im Fahrbetrieb, wann wieder eine Reinigung notwendig ist.


    Grüße Friedrich

    Es muss nicht immer alles Sinn machen, oft reicht es schon wenn es Spass macht.

  • Mein K&N passt auch haargenau. Die Dinger fahre ich (auch Vergasermotoren) jetzt schon seit bestimmt 20 Jahren, hatte noch nie Probleme damit.

    Andere Fabrikate tun's aber wahrscheinlich ebenso...

    Gruß / Peter


    Oben fit und unten dicht - so fürcht' ich auch das Alter nicht!

  • Ich habe sowohl einen BMC (in der Sprint) und einen K&N Filter (in der CBR) im Einsatz.

    Beide verrichten unauffällig ihren Dienst, kann daher beide empfehlen.

  • Kurze Rückmeldung. Ich habe mir nun einen originalen Filter bei TriumphWorld bestellt und auch schon bekommen. Kostenpunkt 34 Euro. Da ich mir auch noch andere E-Teile mitbestellt habe, fallen die Versandkosten auch nicht so ins Gewicht.


    Danke für Eure Meinungen.


    VG

    Jürgen

    You don't need a weatherman to know which way the wind blows

  • bei meiner RS ist ein BMC drin.alles bestens damit,ebenso mit den K+N an den anderen Möppies FZ1029 und Ducati 900SS