Thruxton 1200 RS als Designerbike

  • ...da kommst du gerade mal bis zur Eisdiele...auf dem Rückweg tut dir schon der Hintern weh...es gibt günstigere Möglichkeiten sich zu quälen...aber wahrscheinlich optisch nicht so schön...😎

  • ...da kommst du gerade mal bis zur Eisdiele...auf dem Rückweg tut dir schon der Hintern weh...es gibt günstigere Möglichkeiten sich zu quälen...aber wahrscheinlich optisch nicht so schön...😎

    Drum der Name "Café Racer". Oder besser "Ice-Cream Parlor Racer"? ;)

  • Wenn sie dann verkauft werden, landen die meisten höchstwahrscheinlich in einem Glaskasten.

    Für Anfänger viel zu teuer - für Erfahrene wahrscheinlich zu unbequem. Aber ein echt seltener Hingucker.

    Man muss ja nicht alles haben.


    Grüße


    Erwin

  • Nicht so ganz mein Beuteschema, aber schon edel gemacht. Was aber so gar nicht geht, ist dieses Tablet am Lenker. So eine Maschine braucht einen Tacho und einen Drehzahlmesser. Gefällt mir richtig gut, wie sie das bei der 2021er Hayabusa gelöst haben. Links Drehzahlmesser, rechts Tacho und in der Mitte ein Display.

  • Was aber so gar nicht geht, ist dieses Tablet am Lenker. So eine Maschine braucht einen Tacho und einen Drehzahlmesser. Gefällt mir richtig gut, wie sie das bei der 2021er Hayabusa gelöst haben. Links Drehzahlmesser, rechts Tacho und in der Mitte ein Display.

    Volle Zustimmung !:thumbup:


    Ansonsten: Wenn ich die Kohle über hätte ....


    Gruß

    Johann

    Ich bin nicht abergläubisch. Das bringt Unglück!

  • ja,schade daß man sowas höchstens vor den Straßencafes von Paris sehen wird und nicht im bestimmungsgemässen Gebrauch...

  • Kann mit dieser Optik nix anfangen. Ich empfinde sie als hässlich. Sowas kommt mir nicht in die GarageX/... . Auch Elektronik: sowenig wie möglich. Bin halt ein Kind der 80er Jahre.

  • Wäre eine schöne Geldanlage. Und das Investierte könnte man jeden Tag anschauen - bloß nicht fahren.

    Das Leben ist kurz, weniger wegen der kurzen Zeit, die es dauert,
    sondern weil uns von dieser kurzen Zeit fast keine bleibt, es zu genießen.

  • Sitzbank??? Da tut dir ja nach 50 km schon der Hintern weh. Also fahren geht sowieso nicht, als gebe ich dir Recht: maximal Kapitalanlage.

  • Bin halt ein Kind der 80er Jahre.

    ...und das bei dem User-Namen! 8o;)


    Gruß

    Johann

    Ich bin nicht abergläubisch. Das bringt Unglück!

  • Mein Erstmotorrad heißt Aprilia Futura, daher der Name. Aber stimmt, sie hat auch nicht 80er Jahre Design. Aber einen normalen Scheinwerfer wo ich die Birne tauschen kann, einen Gaszug, eine gute Sitzbank, Rundinstrumente analog bei Tacho und Drehzahlmesser u. kaum Elektronik. Und das kenne ich noch aus den 80ern.

  • Aus den 80ern? Ich bin schon so alt, ich war noch für meine Noten selbst verantwortlich und nicht der Lehrer...

    Gruß / Peter


    Oben fit und unten dicht - so fürcht' ich auch das Alter nicht!

  • ...da hast du abe jetzt 100 Jahre dazugeschummelt!


    Ich hab' saufen, rauchen und knutschen im Sandkasten gelernt.

    Aufgewachsen in den 50ern und 60ern, gut, dass es von meiner Jugend keine Handyfotos gibt.

    Gruß / Peter


    Oben fit und unten dicht - so fürcht' ich auch das Alter nicht!

  • Stimmt. Bei Jahrgang 61 war damals auch schon was los. Lange Haare hatten alle,

    Schlaghosen auch. Und friesierte Mofas waren ein Muß. Und es gab Photos

    von uns. Auweia. Aus der Zeit kommt auch mein Kurzname hier.


    Gruß


    Erwin