Koffer vs. Blinker vs. Rennleitung

  • Hallo zusammen,


    ich hoffe der Titel irritiert nicht zu sehr. Etwas Besseres fiel mir gerade nicht ein 8o .


    Ich fahre eine ST 1050. Mit dabei waren die Halterungen für Koffer. Die Koffer selbst (leider) nicht (Gebrauchtkauf).

    Ich kann nicht mal sagen, ob es originale Koffer waren oder Zubehör. Fakt ist aber, dass es Halterungen für genau dieses Modell sind, also kein "Universal-Zubehör".


    Da ich demnächst eine längere Tour mache, habe ich mir Satteltaschen besorgt, die ich an die Halterungen bömseln möchte. Das sieht erstens in Kombination mit ein paar ordentlichen Aldi-Plastiktüten richtig spitze aus ( :P ) und ist zum Anderen auch recht kostengünstig.


    Nun ist mir aber aufgefallen, dass schon die Halterungen selbst den seitlichen Blick auf die Blinker verhindern. Mit Taschen natürlich noch mehr.


    Mein Verstand sagt mir, dass das so nicht sein darf. Ein Blick in die Straßenverkehrsordnung hat nicht so recht geholfen. Da ist die Rede von der Ersichtlichkeit von vorne/von hinten (aber nicht von der Seite).


    Nun meine Frage: Ist das bei euren Koffern auch so? Habt ihr schon Erfahrung mit der Rennleitung in dieser Hinsicht machen müssen?


    Ärgerlich wäre doch, wenn man irgendwo in eine Kontrolle gerät und dann keine Möglichkeit hat das Gepäck umzustauen.


    Schöne Grüße


    Philipp

    ...und immer dran denken: Erst anhalten, dann absteigen!

  • Hallo Philipp, ich habe e-geprüfte Lauflichtblinker, da siehst Du direkt von der Seite auch nichts. Der TÜV hatte nichts dagegen.Mit Packtaschen oder Koffern sind alle Blinker nur von hinten sichtbar. Gruß Rolf

  • Servus Philipp,


    original und vom Werk ausgerüstet mit Koffern siehst du meine (sehr hellen LED-) Blinker von der Seite auch nicht. Also: kein Problem.

    Gruß / Peter


    Oben fit und unten dicht - so fürcht' ich auch das Alter nicht!

  • Nun ist mir aber aufgefallen, dass schon die Halterungen selbst den seitlichen Blick auf die Blinker verhindern. Mit Taschen natürlich noch mehr.


    Mein Verstand sagt mir, dass das so nicht sein darf. Ein Blick in die Straßenverkehrsordnung hat nicht so recht geholfen. Da ist die Rede von der Ersichtlichkeit von vorne/von hinten (aber nicht von der Seite).

    Moin


    Wieso muss man denn die Blinker von der Seite sehen? Erkennste bei mancher Blechdose auch nicht (ausser, es sind seitlich welche verbaut). Und wenn die StVO dazu nix sagt, kann Dich deswegen auch niemanden zur Verantwortung ziehen. Von daher also kein Grund zur Sorge.


    Martin

  • Moin!


    Also ich bin da eigentlich auch eher Pragmatiker und will hier nicht aus einer Mücke einen Elefanten machen.

    Aber etwas seltsam fand ich es schon. Es gibt ja auch mal Kreuzungen in Kurven, wo man von weitem schon seitlich sehen kann / könnte, wenn wer abbiegt.


    Aber wenn die Koffer ab Werk schon die Sicht verdecken, sollte es ja kein Problem sein.

    ...und immer dran denken: Erst anhalten, dann absteigen!

  • Greenhorn


    Die vorderen siehst du in dem angedachten Fall immer.

    Gruß / Peter


    Oben fit und unten dicht - so fürcht' ich auch das Alter nicht!