Suche Zulassungsbescheinigung IXIL

  • Guten Abend zusammen,


    ich war Heute mit der Lady beim TÜV, der hat mich doch Glatt wieder nach Hause geschickt =O

    Alles war gut, nur der Auspuff passte ihm dieses mal nicht....


    Bemängelt wurde die E-Nummer, keine übereinstimmung mit der Triumph im System :thumbdown:


    Ich hab wenn Google nicht lügt die IXIL Exhaust.

    Die Anlage hat folgende E-Nummer:


    e9 97/24*1041


    Kann mir hierzu einer ne Einzelabnahme oder anderes zur Abnahme Rüberschicken?

    Das Spanische Dokument mit Stempel von 2000 mit der kennung 215NA wird mein TÜV´ler wohl nicht nehmen



    Viele Grüße

    Blackshadoo

  • Moin,

    das könnte eventuell aber zum Problem werden. Habe die gleiche Ixil montiert und nach meinem Wissenstand gibt es nur die "Spanische" Ausführung!

    Die habe ich auch nur, hatte bis jetzt aber noch keine Probleme damit, weder bei der Hauptuntersuchung noch bei Polizeikontrollen?!


    Wenn eine in deutsch oder englisch auftauchen sollte, würde es mich freuen.

    Sollte man dann vielleicht zum download bereitstellen, natürlich nur, wenn das keine Copyrights oder ähnliches verletzt.


    Aber vielleicht liegt ja bei irgendjemanden noch was rum in englisch oder deutsch!!

    Würde auch mich freuen.


    Dir aber trotzdem viel Glück!


    Grüße


    Pfadi

    Four wheels move the body. Two wheels move the soul! :love:

  • Du könntest dich auch an Joggele - unseren Ex-Admin - wenden, der hat - oder hatte- eine IXIL verbaut uns eingetragen...

    Aus einem traurigen Arsch kommt nie ein fröhlicher Furz (Martin Luther)

  • Servus,

    bei motorradonline gibt es unter dem Titel "Umbau-Tipps Auspuffanlagen" einen Artikel, wonach bei Auspuffanlagen, für die wg. Lärm- und Abgasanforderungen anderes gilt als bspw. bei Blinkern, Spiegeln o.ä., die E-Nummer immer nur in Zusammenhang mit den entsprechend homologisierten Motorrädern zu sehen ist. Wenn das Motorradmodell nicht in der Homologationsliste zu dem Endtopf aufgeführt ist, darf dieser jedenfalls nicht ohne Einzelabnahme an dem betreffenden Motorrad betrieben werden.

    Pfadi hatte bis jetzt wohl Glück. Tüv/Rennleitung müssen ja auch erstmal schauen wollen...

    Am besten an IXIL/Händler schreiben und sich die Liste schicken lassen, wenn möglich.

    Eine E-Nummer macht, sofern das bei Dir dann nötig sein sollte, allerdings wohl die Einzelabnahme weniger kompliziert.

    Viele Grüße

    Jörg

  • Blackshadoo 93


    Warum sollte er das Dokument nicht nehmen? 215NA ist doch die Sprint 1050 ST, oder nicht?

    Gruß / Peter


    Oben fit und unten dicht - so fürcht' ich auch das Alter nicht!

  • Vielleicht heißt das 2008?

    Gruß / Peter


    Oben fit und unten dicht - so fürcht' ich auch das Alter nicht!

  • Danke schonmal für die Diskussion.


    Auch wenn ich des Spanischen nicht mächtig bin kann ich Zahlen lesen ;)

    Das Dokument von welchem ich Spreche ist auch aus dem Forum von einem IXIL-Thread aus 2009


    Hier mal mit gemarkertem Stellen


    Ich denke mein Prüfer wird das bei genauem schauen wegen dem Datum nicht nehmen, Prüfung oder abnahme von 1998 oder 2000???

    Weis nicht ob das so koscher ist...

    Aber die E-Nummer stimmt überein xD


    Ich freu mich schon wenn ich mit meiner 97er CB500 nächsten Monat auch zum TÜV muss, ebenfalls ein IXIL Conical Extrem drauf der wahrscheinlich nur noch restbestände Dämmwolle drin hat :D


    Was kostet den so ne Einzelabnahme :/

    Hab mich damit schon länger nicht mehr befasst.


    Gruß Blackshadoo

  • Hi,


    ich schicke dir mal eine Einzelabnahme zu der IXIL - wegen der "sensiblen" Daten lieber per PN.

    Vielleicht hilft es dir weiter.


    Gruß

    Johann

    Ich bin nicht abergläubisch. Das bringt Unglück!

  • Äh, das ist doch auch auf Englisch... Datum hat schon bisschen a G‘schmäckle.

    Kosten? Einfach mal anrufen. Seit 2019 dürfen das ja alle zugelassenen Prüforganisationen, nicht nur der Tüv, da kann man dann den günstigsten Anbieter aussuchen.

    Einen schönen Restabend wünscht Dir

    Jörg

  • Damit hat Jörg schon Recht: Die anderen Prüfstellen schauen da auch gerne mal nach und sind nach meiner Erfahrung

    etwas kundenorientierter und hilfreicher.

    Allerdings ist die Prüfbescheinigung vollkommener Quatsch: 1997 angeblich für eine Speed Triple geprüft (wie soll die

    Anlage denn da dranpassen?) in 2000 mit Unterschrift in Madrid testiert und angeblich auch für eine

    Sprint zugelassen, die es zu diesem Zeitpunkt noch garnicht gab? Schon merkwürdig.

    Vorschlag: IXIL gibts ja noch. Wenn die gut sind, gibts dort bestimmt auch die passende Prüfbescheinigung/EG-ABE für deine Sprint.

    Hier mal die Kontaktdaten des Deutschlandvertriebs:


    Telefon: +49 (0) 40 248 277 – 0

    (Montag bis Freitag von 09:00 – 17:00 Uhr)

    Fax: +49 (0) 40 248 277 – 79

    Via E-Mail

    sales@ixil.de

    Adresse

    Paaschburg & Wunderlich GmbH

    Am Alten Lokschuppen 10a

    21509 Glinde


    Gruß

    Erwin

  • Was mich bisschen wundert ist, dass dieser 3er-Endtopf für Underseatanlage ja doch kaum auf viele andere Moppeds passen kann (ich, mit meinen beschränkten Kenntnissen, kenne jedenfalls gar kein weiteres Mopped, dass 3er Underseatendtöpfe hat). Wenn IXIL das Ding in der EU erfolgreich vertreiben wollte, dann kämen die um eine E-Nr., die für die 1050er gilt, eigentlich nicht umhin.

    Stimme Erwins Empfehlung vollumfänglich zu.

    Grüße

    Jörg

  • Ich habe mich Heute mal beim IXIL Vertrieb gemeldet, der hat mir tatsächlich dem Wisch geschickt den ich hier gestern schon im Forum geteilt habe mit dem Datum 1998 und 2000...


    Jobi war so Freundlich und hat mir noch was anderes geschickt, das sieht sehr vielversprechend aus.

    Werde berichten :)

  • Heute war ich wieder beim TÜV


    Der hat doch Glatt die Bescheinigung von IXIL genommen :D

    Danke an dieser Stelle auch an jobi für das Dokument, das hat der TÜV jedoch abgelehnt.


    Ich bin mal bei meiner CB500 in 2-3 Wochen gespannt.

  • Gratuliere, dass es geklappt hat.


    Welches der beiden Dokumente der TÜV-Typ bei meiner Sprint akzeptiert hatte, kann ich gar nicht sagen.

    Ich hatte damals die TÜV-Abnahme mit einer Inspektion beim FTH kombiniert und war selbst nicht anwesend.

    Ich bin nicht abergläubisch. Das bringt Unglück!

  • Hallo in die Runde. Leider gibts diesen IXIL-Auspuff ja leider nicht mehr. Allerdings habe ich gesehen, das man diese Endkappen noch kaufen kann. Könnte mir einer von euch eventuell einen Gefallen tun, und mal am IXIL so eine Endkappe ausmessen bitte? Interessant für mich wäre Innen- Außendurchmesser der Endkappen und die Länge.


    Vielen Dank


    Gruß Steve

  • Also ich würde in so einem Fall den Original ESD anbauen, beim TÜV vorfahren u. danach wieder zurückbauen.

    Oder zu einem TÜV / KÜS fahren, der nicht so pingelig ist.

    Hab den Racecam (Thor) drauf, zum TÜV kommt er runter. Und auch nur, weil das Standgeräusch definitiv lauter ist.

    Grüsse, Howie