1050 Anlasser bzw freilauf defekt.....und nun??

  • Moinsen Sprinters!!

    Ich war eben unterwegs und machte gerade meine Kippenpause----soweit so gut.


    Starten war dann nicht mehr. Erst auf Knopfdruck gar nichts, dann krächzende metallische Geräusche und dann nur noch summen vom Anlasser.


    Schieben den Berg hoch, ächz...dann bergab angeschoben und nach Hause gefahren....mit schlechter Laune :cursing: ....logo.


    Wer kann was zu dem Thema sagen? Von wegen Anlasser wechseln (Motor raus und auseinander??) oder geht das ganze glimplich bei der 1050.


    Gibt es ebtl einen Freilauf- Repkit?


    Wäre für Info's dankbar...


    Viele Grüße aus Lüneburg


    Bobi

  • Moin Bobi,

    also Anlasserfreilauf defekt klingt wie in einer Dose Schrauben drin und schütteln. außerdem springt der Motor nicht mehr an weil die Drehzahl fehlt.Die Laulfläche auf dem Zahnkranz ist defekt,der freilauf ist eifach zu erneuern aber teuer . Also bei mir habe ihn gerade erneuert ,ab 287 nur Freilauf ,oder mit Zahnkranz 550 plus dichtungen evtl lager und 3 wochen lieferzeit. Aber schau mal unter triumphworld.de.Sollen des öfteren kaput gehen, bei meiner hat Triumph mal eine neue Form rausgebracht, komplet ohne Lager 550.

    Viel Glück

    Rüdiger

  • Hallo Bobi,

    einen klassischen Reparaturkit gibt es seitens Triumph nicht. Die Ersatzteilnummer für den Sprag & Gear Kit ist T 1221112. Das ist das untere Zahnrad mit der Freilaufkupplung, welches auf dem Kurbelwellenstumpf sitzt. Preis Triumph 530 €

    Die Sprint St 1050 der früheren Baujahre besitzen den Freilauf der älteren 955i Modelle. Spätere Modelle den verstärkten neuen Freilauf, der im Durchmesser auch größer ist. Der Sprag & Gear Kit ist der neue verstärkte Freilauf und passt auch auf die älteren Modelle.

    Die Reparatur ist für den Normal-Schrauber auch durchaus machbar. Zusätzlich benötigst du noch 2 Deckeldichtungen

    Anlasserfreilauf

    Das Nadellager ist nicht unbedingt nötig.

    Die Freiläufe der Speed Triple 1050 und Tiger 1050 sollten auch passen, falls du nach Gebrauchtteilen suchst.

    Bemühe mal die Forumssuche, da findest du noch detailliertere Informationen.

    Grüße

    Friedrich

    Es muss nicht immer alles Sinn machen, oft reicht es schon wenn es Spass macht.

  • Moin


    Baujahr 2005 mit Motornummer 239755 Das passt auch von der Motornummer in das Fenster.


    Gruß von der Ostsee


    Gogo

    Immer nach der Devise: Freu dich über'n runden Keeks und beiß die Ecken ab. (Is von meinem Sohn. Woher er ihn hat, weiß er nicht mehr)


    meine Garage

  • Hallo Bobi,

    wenn du dir diesen Beitrag durchliest sieht man sehr schön den Größenunterschied zwischen dem alten und neuem Freilauf

    Anlasserfreilauf

    Der "alte" Anlasserfreilauf benötigt für den Austausch den Sprag & Gear Kit, da die alte Bauform nicht mehr bestellbar ist.

    Das heißt: Neues unteres Zahnrad und neues Rollensegment.

    Wenn schon der neue Freilauf verbaut ist, kann das Zahnrad bleiben und man benötigt ein neues Rollensegment. Das wäre dann die Ersatzteilnummer T1220090 für Motoren ab Motornummer 491324.

    Wobei die Angaben von Triumph auch manchmal mit Vorsicht zu geniessen sind. Oft wurde anscheinend verbaut, was gerade vorrätig war.


    Möglich ist aber auch bei Startschwierigkeiten:

    Karies an den Zahnrädern der Anlasseruntersetzung (z.B. die Nummer 1 oder Nummer 5 im Vorschaubild meines obigen Links)


    Vereinzelt hat es solche Fälle im Forum auch gegeben.


    Grüße

    Friedrich

    Es muss nicht immer alles Sinn machen, oft reicht es schon wenn es Spass macht.

  • 1000 Dank!!


    Moinsen,


    dann wollen wir doch mal sehen, wie man den Sack Nüsse wieder zum normalen starten bewegt:).


    Aber Triumph Ersatzteilpreise sind echt enorm......Donnerwetter...und eins...