Drosselklappenanschlag

  • Ich habe vom 2Rad Center Karlsruhe Unterlagen zur Entdrosselung bekommen.

    Das müsste funktionieren. Allerdings steht da LEISTUNGSUMRÜSTUNG FÜR AUSFÜHRUNG 615 (mit Katalysator).

    Meine hat keinen Kat. Der vom vom 2Rad Center meinte das wäre egal.

    Mal gespannt.

  • Hallo, ist doch super! Ca. 10% Leistungssteigerung für lau! Gruß Rolf

  • Hallo, ist doch super! Ca. 10% Leistungssteigerung für lau! Gruß Rolf

    Leistungssteigerung ja, aber nur auf dem Papier, es sei denn, du fährst ständig deutlich über 200.....das Gehampel lohnt nicht.... :rolleyes: aber wenn's hilft, was beliebt, ist auch erlaubt, um den Busch Wilhelm zu zitieren.

  • Sorry, die Leistungssteigerung ist auch in den unteren Gängen da, nicht nur bei Spitzengeschwindigkeit. Gruß Rolf

  • Wenn es mal eng wird beim Überholen oder ähnlichen Situationen kann mehr Leistung nicht schaden.Ausserdem ist es für mich widersinnig einen für das Fahrzeug festgelegten Ansaugdurchmesser willkürlich zu verkleinern.Geht wohl auch gegen die Mechanikerehre! 8o

  • Sorry, die Leistungssteigerung ist auch in den unteren Gängen da, nicht nur bei Spitzengeschwindigkeit. Gruß Rolf

    Sorry, kann ich nicht nachvollziehen, da ja nur bei Vollgas die Klappen weiter aufgehen, wenn der Anschlag entfernt wird. Man dreht doch im Normalfall den Gasgriff in den unteren Gänge nicht voll auf...🤪 . Auf die entscheidende Drehmomentkurve hat der Anschlag keinen Einfluss.

  • Ich gebe Dir da recht, im Normalfall bin ich in der linken Hälfte des Drehzahlmessers. Reicht bei dem Motor.Es gab aber schon Situationen, bei denen ich auch in den unteten Gängen voll ausdrehen musste, z. B. wenn derjenige ,den ich gerade überhole meint sein Hypertrooperauto dürfte nicht überholt werden und dann Gas gibt.Ausserdem möchte ich einfach alle Leistung, die möglich ist, auch zur Verfügung haben, wie gesagt, offen ist der Normalzustand, die Drosselung kam nachträglich.Gruß Rolf

  • Es würde mich mal sehr interessieren wer hier die Drosselung noch eingebaut hat. Zu meinen Werkstattzeiten wurden die auf Kundenwunsch fast 100% entfernt. Also die Frage an Alle: Ist bei Euch die Drosselung drin oder nicht? Bei mir nicht in beiden Mopeds, war auch nie eine. Gruß Rolf

  • Ja ist drin weil es mich nicht juckt. Leistung ist auch so immer ausreichend…

  • Meine ist tatsächlich auch noch drin. Was für nen V-Max Unterschied macht es denn am Ende? Bei 230 geht meiner die Puste aus. Grüße Christian

  • Ich gebe Dir da recht, im Normalfall bin ich in der linken Hälfte des Drehzahlmessers. Reicht bei dem Motor.Es gab aber schon Situationen, bei denen ich auch in den unteten Gängen voll ausdrehen musste, z. B. wenn derjenige ,den ich gerade überhole meint sein Hypertrooperauto dürfte nicht überholt werden und dann Gas gibt.Ausserdem möchte ich einfach alle Leistung, die möglich ist, auch zur Verfügung haben, wie gesagt, offen ist der Normalzustand, die Drosselung kam nachträglich.Gruß Rolf

    Moin.


    den Gesichtspunkt mit dem fehlenden Punch beim Überholen habe ich eigentlich selber im Blick.


    Ich bin der Meinung, daß ich selber entscheiden muss :?: vor dem Überholvorgang ob es es passen kann, oder nicht.


    Sonst brauche ich auch eine Ducati Panigale mit 200 PS und immer noch nicht genug wenn es eng wird :Policeman: .


    Derjenige der überholt sollte auch vorher schon schauen :4: , ob es passt oder nicht.


    Und nicht denken, "Mist jetzt fehlen mir 60 PS oder noch mehr".,


    Mit einer 24 PS Royal Enfield :tanzen: kommt man vermutlich nicht in solche Bedrouille, weil man dann doch entsprechend vorausschauender fährt :applause: .


    Schönen Abend


    Karlheinz

  • Moin, vielen Dank für die allgemeine Belehrung fürs Überholen, hatte ich, da ich erst knapp über ein halbes Jahrhundert Motorrad fahre, sicherlich nötig!( Achtung, Ironie!). Die Situation,die ich ansprach, ist folgende: es fährt ein PKW mit 80 km/h vor Dir auf der Landstrasse, nach vorne noch reichlich Platz zum Überholen. Beim Überholt werden beschleunigt er aber und möchte Dich links verhungern lassen.Da bleibt Dir nur die Flucht nach vorne.Ist mir hier auf dem platten Land schon mehrmals passiert. Gruß Rolf

  • Moin, vielen Dank für die allgemeine Belehrung fürs Überholen, hatte ich, da ich erst knapp über ein halbes Jahrhundert Motorrad fahre, sicherlich nötig!( Achtung, Ironie!). Die Situation,die ich ansprach, ist folgende: es fährt ein PKW mit 80 km/h vor Dir auf der Landstrasse, nach vorne noch reichlich Platz zum Überholen. Beim Überholt werden beschleunigt er aber und möchte Dich links verhungern lassen.Da bleibt Dir nur die Flucht nach vorne.Ist mir hier auf dem platten Land schon mehrmals passiert. Gruß Rolf

    Kenne ich auch. Bei 50 jähriger Erfahrung bremst man dann bei "Hardcore-Beschleunigern" oder geht vom Gas und schert wieder hinten ein. Es gibt nur alte oder schnelle Moppedfahrer....Und für so einen postpubertären Spinner Knochen oder Leben zu riskieren habe ich gewiss nicht nötig. Das ist alles keine Frage von PS und Drehmoment, sondern von Verstand.

  • Für mich sind das leere Diskussionen. Wer die Drosselung haben möchte oder wen diese nicht stört... bitte.

    Ich persönlich wollte sie draußen haben und offene Leistung. :*

  • Auch leere

    Diskussionen sind u.a. der Zweck dieses Forums......