Hilfe bei Fussrastenanlage

  • Guten Morgen Gemeinde.


    Heute morgen ist es mir passiert, dass ich beim rückwärts ausparken mit der linken Fussraste am Garagentor hängen geblieben bin.

    ---> Ab gerissen! ;(

    Hat jemand Erfahrung mit Ersatz - LSL oder ähnliches?

    Irgendwas einstellbare wäre schön.

    Modell Sprint St 955 Bj. 2001

    Bräuchte beide Seiten, da an der Rechten auch schon was fehlt.


    Heulende Grüße, Uli

  • Servus, Uli,

    schöner Mist. Ist nur die Fußraste ab oder auch der Halter beschädigt? Fußraste geht preislich noch bei Triumphworld. Hab leider keine Erfahrungen mit verstellbaren Rastenanlagen. Gibt aber bestimmt was hier im Forum.

    Mitfühlende Grüße

    Jörg

  • Schau' mal im Netz nach MFW-Fußrasten. Da gibt es eine schöne Auswahl in Ausführungen und Farben. Sind auch verstellbar. Hatte ich an meiner FJ und jetzt an der Sprint GT, einwandfreie Lösung (mit ABE).

    Gruß / Peter


    Oben fit und unten dicht - so fürcht' ich auch das Alter nicht!

  • Schau' mal im Netz nach MFW-Fußrasten. Da gibt es eine schöne Auswahl in Ausführungen und Farben. Sind auch verstellbar. Hatte ich an meiner FJ und jetzt an der Sprint GT, einwandfreie Lösung (mit ABE).

    Hab mir jetzt die Vario von MFW bestellt. Ich bin mal gespannt wie sich das dann mit Brems- und Schalthebel verhält.

    Werde dann mal berichten. Denn ich habe immer wieder gemerkt, daß der Kniewinkel mit meinen 183 cm doch recht spitz ist. So komme ich mit den Rasten ein bisschen tiefer.

    Wie gesagt, ich werde berichten.

    Schönes Wochenende, wünscht

    Uli

  • Moin, würdest du deine Erfahrungen teilen. Bei tiefer hätte ich ein bisschen Angst, ich berühre/ schleife in Kreisverkehren oder auch Kurven schon mal mit der Fusspitze leicht den Boden...

    Danke Peter

  • Ich hab welche von eine Kawa Zephyr montiert, die hinten etwas runter. Hab dann ein 1er Alublech als Anschlag rumgebogen und mit Laötmetall verklebt

    Funktioniert jetzt seit 8 Jahren und sieht besser aus als original.