Welche Schrauben gehören wo hin?

  • Hallo & Servus alle miteinander,


    ich hab mal eine vielleicht komische Frage...

    hab letztens bemerkt, dass die Verkleidungsteile bei meiner Lady mit unterschiedlichen Schrauben befestigt sind - soweit so gut, aber irgendwer (Vorbesitzer oder T-Werkstatt) hat da wohl nicht so recht aufgepasst und die Schrauben "wild durcheinander" für diverse Verkleidungsteile verwendet.


    Ich (bisher) habe diese "Varianten" im Angebot:

    Die beiden rechten Schrauben mit den gewindlosen Verbreiterungen haben auch etwas flachere Köpfe als die linke.

    • So sind bei meiner Lady z.B. die Cockpitverkleidungen links und rechts des Cockpits mit der linken und der mittleren Schraube befestigt (sollten hier nicht sowieso brünierte Schrauben sitzen?).
    • Mit der Schraube ganz rechts im Bild (die mit der hohen "Verbreiterung") sind z.B. das Staufach und die entsprechende Verkleidung links verschraubt, Ich denke aber diese Schraube gehört hier nicht hin, weil durch die Höhe der Verbreiterung ist die Schraube schon fest angezogen noch bevor das Verkleidungsteil fest sitzt, da die Verbreiterung durch das Verkleidungsteil passt und schon am Gegenstück, wo das Innengewinde ist, aufsitzt noch bevor die Verkleidung selbst fest sitzt - da sind dann immer noch 1-2 mm Spiel zwischen Schraubenkopf und Verkleidung.
    • Und auch die drei Schrauben mit denen die Seitenverkleidung am oberen Teil der Verkleidung verschraubt ist, sind unterschiedlich (linke Schraube und mittlere Schraube auf dem obigen Bild) - das ist doch auch nicht normal... :/

    Ich denke mal, die mittlere Schraube mit der niedrigeren Verbreiterung ist für die lackierten Verkleidungsteile gedacht, damit diese beim Festziehen nicht unter hoher Spannung stehen und somit irgendwann brechen... was übrigens schon passiert ist.... rechte Seite, Seitenverkleidung, unterste und hinterste Schraube, die in der Nähe des Fussbremshebels ... :-(

    Aber wofür dann die Schraube mit der hohen Verbreiterung? So dick ist doch kein Verkleidungsteil? :/


    :?: Deshalb meine Frage: weiss jemand, welche der drei Schauben-Arten im obigen Bild wo am Mopped verschraubt wird?


    Ich hoffe, das Ganze ist verständlich beschrieben...


    Für alle Antworten schon mal herzlichen Dank im Voraus.


    Drei Finger zum Gruß,

    Alex

    V r r r r o o o o o m m m m . . . drei Finger zum Gruß

  • Hallo Alex,


    aus dem Kopf heraus eine schwierige Frage.


    Die linke Schraube dürfte eine der 3 oberen Schrauben der Verkleidung sein.

    Ich habe mich oft gefragt, weshalb dort eine Schraube ohne „Verbreiterung“ genutzt wird.


    Bei der rechten Schraube hätte ich auch gesagt, das dies die Schraube für die Cockpit Innenverkleidung oder für die 2 Verkleidungsteile von unten miteinander zu verschrauben.


    Die mittlere könnte für die Verkleidung hinten unten sein.


    Ich kann am WE gerne bei meiner ST mal schauen.



    Grüße Joersch


    • Kirschtörtchenverdrücker
    • Optimismus ist der Glaube daran, das aus einem Gerstenkorn irgendwann einmal ein Faß Bier wird.
    • Wir müssen aufhören weniger zu trinken, wir brauchen viel mehr Alkohol ! (Stainless Steel - Onkelz Cover Band)
    • meine vBGarage
  • Hallo Alex


    Deine Frage ist wirklich eine Kopfnuss. Die Schraube rechts sind für die Seitenteile links und rechts. Damit werden die Seitenteile mit der Frontmaske verbunden.

    Die mittlere Schraube ist für die Seitenteile unten. Da brechen gerne die Stege vom Langloch.

    Die linke Schraube müsste für die Innenverkleidung zum Kühler sein.

    Die brünierten Schrauben waren an meiner ehemaligen Lady für das Seitenfachteil und für die darunterliegen oberen Befestigungspunkte der beiden Seitenverkleidungen.


    Gruß Chrissi

    [INDENT]:berlin:Zwei Zylinder sind vermutlich zu wenig, aber vier Zylinder vermutlich zuviel!:berlin:


    ex Tourguide der Krabbelgruppe 50+->

    Tourguide der Schau ins Land Touren
    50 Kilometer + Pause :cheers:

    [/INDENT]

  • Hallihallo,

    Danke schon mal an euch beide für die Antworten. Dass die Frage nicht so einfach "aus dem Kopf heraus" beantwortet werden kann, ist mir schon klar... wenn's zu viel Umstände macht, das nachzuforschen, dann will ich euch das auch nicht zumuten (@ Joersch: du musst jetzt nicht deswegen am WE Deine Lady komplett "strippen"). Irgendwie bring ich die ganzen Verkleidungsschrauben, die momentan wild durcheinander verschraubt sind, schon noch sinnvoll angeordnet ;).

    Grüßle aus dem Erdinger Land,

    Alex

    V r r r r o o o o o m m m m . . . drei Finger zum Gruß

  • Merci vielmals noch einmal. :5:

    Werde am WE mal diverse Schrauben lösen und ggf. neu anordnen ;) .

    Komisch ist nur, dass ich bisher nirgends so brünierte Schrauben gefunden habe :/ ... wobei ich die "darunterliegen oberen Befestigungspunkte der beiden Seitenverkleidungen" noch nicht gecheckt habe - nur die aussenliegenden Schrauben, die man auf Anhieb sieht :saint:


    Grüßle,

    Alex

    V r r r r o o o o o m m m m . . . drei Finger zum Gruß