Beiträge von blue-sprint

    Na da schau her!


    Nach Kawasaki mit der SX und KTM mit der GT kommt jetzt auch Suzuki mit dem "toten" Sporttourer auf den Markt!


    Suzuki GSX-S 1000 GT


    Da regt sich doch die Hoffnung in mir, dass T auf Basis der neuen 1200er Speedy, eine hübsche Variante auf die Beine stellt!

    Eine waschechte ST aber bitteschön- keine Hängearsch-GT! :laugh::laugh::laugh:


    Der ganze Crossover und Retrotrend muss doch mal zu Ende gehen und Platz für richtige Motorräder machen, oder? :laugh::cheer:


    überraschteGrüsse Michael

    ... wie das?


    Habe ich auch - aber wie kriege ich die kaputt ... :/ ?


    Gruß H.

    Relativ einfach: Alarmanlage und Bordnetz saugen ganz wenig Strom! Die LIIo hat aber statt serienmässig 10 Ah derer nur 4 Ah!

    Ist also nicht dauerbelastbar!

    Im kleingedrucktem des Herstellers steht dann auch, dass bei Niedrigspannung ( unter 9 Volt) die Batterie dauerhaft beschädigt wird!

    Klartext: die intelligenten Ladegeräte können die Batterie nicht mehr ansprechen!

    Weder Ctek noch die vom Hersteller selbst!

    Abgeklemmt leben die Dinger wohl ewig, aber ständige Entladung killt sie zügig!

    Aber bei riesigem Label mit 3 Jahren Garieversprechen auf dem Karton, war es kein teures Lehrgeld! :laugh::laugh::laugh:


    Bei der zweiten gab es sogar Geld zurück, weil der Preis inzwischen gesunken war! :guffaw:


    Seitdem wird der Minuspol bei längerer Standzeit abgeklemmt und Ruhe ist! :top:


    erklärendeGrüsse Michael

    Muss mich mal zum Zauberwort AGM Batterie einmischen!

    Was anderes geht gar nicht in die 1050er!

    Da die Batterie bei uns liegend eingebaut ist, gibt es keine Standardbatterie für uns! Diese würde auslaufen! :swoon:


    AGM sind nix weiter als unempfindliche Vliesbatterien, wobei mit unempfindlich eher die Einbaulage gemeint ist!


    Die oben verlinkte würde gehen, wobei Yuasa hier als Marktführer einen berechtigt guten Ruf geniesst! :nod:


    Bei der Fehlersuche gründlich einlesen und alle Komponenten prüfen; Stator,Regler und neue Batterie! :top:


    Bei mir werkelt übrigens die blaue LIIonen vom Poloshop seit geraumer Zeit im Mopped! Zweimal zerschossen durch Unkenntnis meinerseits- anstandslos getauscht bekommen, da drei Jahre Garantie! :laugh::top:


    schmunzelndeGrüsse Michael

    Um es mal mit den Ärzten zu sagen: ick hab`s von nem Bekannten erfahren! :laugh:


    Am 23.07. des Jahres hat Nick Bloor bekannt gegeben, dass T mit 100 prozentigem Einsatz in den Hoppelmarkt einsteigen will! :top:

    Neue Märkte und neue Kunden sind das erklärte Ziel!

    Weil wir alten Säcke wohl kein Zukunftspotenzial mehr bieten, ein logischer Schritt! :laugh:


    Link zu Motorrad


    Beste Voraussetzungen also!

    Nur verwunderlich, dass bis jetzt keine Erlkönigbilder, oder wenigstens Gerüchte bekannt wurden! :megacool:


    Aber ein interessanter Gedanke allemal! :applause:


    gespannteGrüsse Michael

    Regenkombi an? :laugh::laugh::laugh:


    Der Reifentyp ist es definitiv nicht! Meine pendelte noch nie- egal welcher Gummi!


    Klamotten könnten Unruhe einleiten!


    Technischer Fehler ist bei so geringer Geschwindigkeit aber wahrscheinlicher! :nod:


    Also lieber checken!


    schnurgeradeGrüsse Michael

    Moin Gogo!


    Dass du hier mal um Hilfe bitten must, überrascht mich jetzt aber ordentlich! :laugh:


    Hast du noch Kontakt zum T4Meister?

    Wenn ick nicht irre, bei dir umme Ecke und Elektronikfuchs!


    Warum hast du 21 auf 12Ah gewechselt?

    Du hast ja keine extra Verbraucher , wie Nebler oder ähnlichen Tinnef, verbaut und kein ABS-Steuergerät, welches beim Start mit anspricht?

    Da sollten bei intaktem System die 10 Ah doch völlig ausreichen!

    Es sei denn, du lässt die arme Lady jetzt immer länger stehen bevor du sie wieder bewegst! :whistle:


    Aber egal!


    Kannst du den Abbruch mal als Screenshot einstellen? Vielleicht zeigt TuneEcu ja noch irgendwas an, was hilfreich ist!


    Ansonsten tippe ick auch auf Kabelbruch!

    Oder Wackler!


    Da fallen mir zuallererst sämtliche Sicherheitsschalter ein!

    Kupplung, Seitenständer, Notaus!


    Dort würde ick beginnen! :nod:


    gestromerteGrüsse Michael


    Alarmanlage können wir ausschliessen, richtig?

    Ist recht einfach am Bike zu checken!


    Wenn du dir die Umlenkung am Federbein hinten anschaust und ein fettes Alugussteil erspähst, dann ist es die neue Umlenkung!

    Wenn es aussieht wie gewollt und nicht gekonnt, ist sie alt!:laugh:


    Bilder und gesamter Fred zum Thema


    Sollte aber eigentlich gemacht worden sein, da der Rückruf vom KBA kam und damit Pflichttermin!




    zuzwinkerndeGrüsse Michael

    Der gebrochene Ring deutet eher darauf, dass der Vorbesitzer dieselben Probleme auch schon hatte und dann beim schrauben zuviel des guten gemacht hat!

    Soweit, dass sich der Aluring verabschiedet, ist das Wachstum dann wohl doch nicht!


    Wichtig ist, das Ventil im Schlauch zu entfernen, die beiden Aluanschlüsse im Tank am besten aufbohren und alles auf gut Durchgang prüfen!


    Den Rest machst du schon richtig!:top:


    nickendeGrüsse Michael

    Ob die Metalltanks kürzer sind, kann ick nicht sagen!

    Dass der Kunststofftank auf der Abdeckung liegt stimmt!

    Es ist wenig Platz zur Verschraubung und das Schlimmste: die Kunststoffblasen wachsen mit der Zeit!:cry:


    Nicht viel, aber merklich!


    Also entweder andere Gabelbrücke, beim Frästeil gerne auch nachbearbeiten lassen, oder Metalltank besorgen(wohl die teuerste Variante)!


    Eventuell reicht aber auch ein lösen der hinteren Befestigung und vorne ne Art Anschlag in die Aufnahme! Wenn Heckverkleidung und Sitzbank dann noch problemlos passen- chaupeau!


    grübelndeGrüsse Michael

    Meilentacho verbaut?

    Hmmm, war so nicht üblich!

    Vielleicht solltest du auch den Scheinwerferkegel mal überprüfen! Könnte beim TÜVer Probs geben, wenn der für Linksverkehr ausgerichtet ist!


    Muss nicht sein, kann aber! Es sind einige Engländer in Deutschland gelandet!:nod:



    hinweisendeGrüsse Michael

    hmm, wirklich BRAUCHEN tut doch keiner hier das Motorrad, oder?:whistle:

    Ey!


    Du hast ja wohl am falschen Schoppen genippt?!:laugh:


    Selbstverständlich brauche ick das Mopped!

    Nur so ist es mir schliesslich gelungen, eure Aufmerksamkeit auf meine Person zu lenken und mir eure Gesellschaft zu erkaufen!:cheer:


    Und das ist mir essentiell!:top::tongue:


    Oder hättest du mir im vorbeifahrenden LKW deine Freunschaft angedroht????:laugh::laugh::laugh:




    Zurück zur neuen Speedy!


    Sie ist definitiv ne Speedy!

    Meiner Meinung nach auch ohne Underseat sofort als solche zu erkennen!

    An vielen Ecken geschärft und verbessert!

    Was ja auch überlebensnotwendig ist! Für weitere Jahre Marktpräsenz mal auf jeden Fall!:nod:


    Nebenan wird nach ner preiswerten S Variante verlangt, weil RS ja eigentich Spitzenmodell usw!

    Wird wohl nicht kommen!

    Wer will schon freiwillig mehr Leistung, am besten ohne Ende, aber gleichzeitig billiges Fahrwerk und schlechte Bremsen um Geld zu sparen???????:swoon:



    Im 1000PS Video mit dem Uli steht sie mit n bischen Schnickschnack so da, wie sie mir auch zusagen könnte!:top:

    Aber GottseiDank hab ick ja ne Verpflichtung dem Matti gegenüber!:laugh::laugh:



    angefixteGrüsse Michael

    Knaller!:top:


    Und ick würde erst mal mit 18500 Steinen hinkommen! Na gut! Plus Lackierung!:laugh:


    Caspian Blue natürlich!:cheer:


    Auspuff geht sogar irgendwie!

    Heck sieht cool aus- bis auf den Schwalbenschwanz natürlich!


    Sehr geil, dass sie das Gewicht so gedrückt haben! Allein 7 Kilo beim grösseren Motor, der wohl eigentlich kleiner ist!:top:

    Damit sollte er in die Sprint passen!:laugh::cheer:


    Verflixtes Corrona! Keine Messe weit und breit in Sicht!:grumble:


    kribbligeGrüsse Michael

    Genau das habe ick mir auch gedacht beim lesen der Beschreibung!

    Hab im Auto auch so nen Bluetooth Dongle zu liegen und ne kostenlose App dazu!

    Hat mich etwa n Zwanni gekostet plus ne olle elektrische Handyhalterung für etwa den selben Schein!


    Da dir die App nichts weiter anzeigt, als die von sämtlichen Sensoren verarbeiteten Daten, die wiederum von sämtlichen Steuergeräten zu sinnvollen Reaktionen anderer Steuergeräte verwendet werden, geht mir der Sinn auch nicht wirklich auf!

    Das Fahrzeug macht was es soll, wenn alle Daten so sind , wie sie sein sollen!

    Warum soll ick mich da noch einmischen?

    Steuergeräte sind eh schnellere Datenverarbeiter als ick auf der Suche nach der nächsten Raucherpause!:laugh:


    Interessant wird es bei sporadischen Fehlern und damit einhergehenden gelben Warnleuchten!

    Ein Klick und ick weiss, was da gerade falsch gemessen wurde! Ein weiterer Klick und der Sensor arbeitet wieder im Normbereich!


    Die ganzen Anzeigen während der Fahrt im Auge behalten?

    Habe ick natürlich kurzzeitig gemacht! Sieht ja auch lustig aus! Wird aber auch schnell langweilig! Weil der Bock diese Daten eh verarbeitet und sie für mich im Fahrbetrieb unwichtig sind!

    Die wichtigsten Daten stehen im Tacho, Flatpaneel oder was auch immer!


    Beim Mopped behalte ick nicht mal diese serienmässigen Anzeigen im Auge! Ausser natürlich die gelbe Lampe geht an und zwingt mich demnächst an die Tanke!:laugh:


    Also n Hunni für ne Handyhalterung und n Dongle für zwei Fahrten mit Systemüberflutung? Nöööö!

    Zum auslesen reicht n fünftel vom Schein und das kann man auch beim Rauchen mit Blick auf den nahen Stausee etc!:tongue:


    Aber da Touratech draufsteht, wird es auch von der entsprechenden Klientel gekauft und das stützt wiederum diesen traditionsreichen Standort mitten in Deutschland!

    Also kaufen Leute, kaufen!:sarcastic_hand:


    schmunzelndeGrüsse Michael

    Wird ja auch Zeit!

    Das ehemalige Zugpferd hat ja doch schon ganz schön Staub angesetzt!


    Elektronik verlangt der Markt- ohne sind die Dinger heute unverkäuflich! Ob man es braucht oder nicht ist dabei völlig unerheblich!


    Bin gespannt und freu mich drauf!:top:

    Wobei sie mit 170 PS im Quartett immer noch der Looser wäre!:laugh:


    gespannteGrüsse Michael

    Soweit ick mich erinnern kann, kostet das originale Teil von T soviel wie ein Dauerfilter von K&N oder BMC o.ä.!

    Also nicht soooooo schlimm!

    Ausser der Tatsache, dass du den immer wieder kaufen musst!:tongue:


    Bei mir werkelt seit Jahren ein BMC in der Mokete!

    K&N ist wohl nicht sehr passgenau!


    Dann gibt es bei Louis noch den von Sprint! Also der muss ja super sein!:laugh: Zumindest kein Öl und kein Reiniger mehr nötig, nur ausblasen!

    Also wie original nur mehr Durchsatz!


    Wenn du also eh keine Wahl hast, nimm die 70 Tacken und bring sie zu T!

    Der passt wenigstens zu 100%!



    gefilterteGrüsse Michael

    auch beim TÜV habe ich schon angefragt. Laut Aussage vom TÜV ist hier das COC Papier zwingend bindend. Also egal was der TÜV mist sind trotzdem die 96db bindend.

    Da gibt es absolut keine Ausnahme.

    Ist so nicht ganz richtig!

    Einzelabnahme beim TÜV bringt den gemessenen Wert in die Papiere, der dort gemessen wurde!

    Nötig zB bei Auspuffumbau ohne für T gültige Papiere!

    Bei mir zB stehen jetzt 92 dB im Schein!

    Versehentlich zu gut gestopft gehabt!:laugh:


    leiseGrüsse Michael