Beiträge von wumi

    Keine Logik dahinter...

    Ist halt nun mal die einfachste und billigste Lösung das der Landeshauptmann bzw dessen Regierung wieder gewählt werden und das die Kassen gleichzeitig klingeln.

    Schätze da gibts weltweit bei den verantwortlichen Politikern wenig Unterschied.


    Einer der Gründe warum wir jetzt schon seit 15 Jahren nach F fahren obwohl es nach Tirol von KF aus grad mal ca 65km sind….

    Genau, 4 Straßen sind’s im Außerfern (Bezirk Reutte), s. (Mit Karte)

    https://www.tirol.gv.at/filead…laerm_Ausserfern_2021.pdf


    Das ist jetzt interessant, kennt sich damit jemand aus?

    Auf dem Schild steht >95 dB was bedeutet ab 96 dB wirds Ernst.


    Denn da steht nicht größer oder gleich, sondern größer 95 was m.M. nach ja dann 96 bedeutet. Oder sehe ich hier was falsch?


    Grüßle Bernd.

    Das ist ja bei den deutschen Bäppern von rot über gelb nach grün auch so. Bei temporären Fahrverboten dürfen die mit dem stinkreichen Bäpper als erstes nicht mehr in die Zonen. Basta.


    Einfach mal vorher schauen, ob es einen wirklich betrifft. Will man nicht in die Städte rein, dann braucht man meist keine. Bei Straßburg z.B. sind die peripheren Transitstraßen vom Verbot ausgenommen, auch wenn sie durch die Zone gehen. Sieht man aber auf der Karte!

    Kann mir durchaus vorstellen das das in ein paar Jahren in ganz F Pflicht wird.


    Aber wer sich die ca 4 Euro sparen will muss, wie SiRoBo schreibt sich halt jedesmal vorher schlau machen. Etwas was mir zu doof ist diese Zeit zu opfern, da geb ich einmalig

    lieber die paar Teuro aus und hab meine Ruhe vor Verwaltungsmaßnahmen.


    Kommt halt drauf an ob man viel wie wir oder wenig in F unterwegs ist.


    Grüßle von einem der nächste Woche nach Mulhouse fährt

    um sich die Collection Schlumpf anzusehen,

    Bernd.

    Servus zuasmmen,


    vllt. bist Du ja die berühmte Ausnahme Bernd?

    Schätze es gibt nen Grund dafür das die das Teil nicht mehr für Motorräder anbieten,

    entweder zu wenig Nachfrage oder zu viele defekte Luftdruckwächter?


    Ich persönlich halte nix von all den Helferlein, egal ob elektronisch, mechanisch oder was auch immer.

    Denn die große Gefahr die mM nach davon ausgeht ist das man sich zu sehr darauf verläßt.


    Und wenn ich so ein Helferlein überwachen muss ob es auch funktioniert,

    dann kann ich das was es überwacht auch gleich selbst prüfen.


    Und so wie ich regelmäßig Benzin, Wasser, Öl kontrolliere, prüfe ich auch den Luftdruck in den Reifen.

    Vielleicht nicht so häufig wie das Benzin, aber 1-2 mal im Monat schon. ;)


    Als ich mir vor Jahren in den frz. Alpen mal ne Schraube eingefahren hatte,

    ist die Luft so langsam entwichen das ich locker noch einige km bis zur nächsten Werkstatt hätte fahren können.

    Und wie mir mein Reifenhändler dann in Kaufbeuren sagte hätte ich nicht mal nen neuen Pneu gebraucht,

    ein Reifenpannen Set mit Stöpseln hätte bis zur nächsten Werkstatt oder gar für den Rest des Urlaubs gelangt.

    Seitdem hab ichs immer dabei.


    Aber letztlich muss das jeder für sich selbst entscheiden, denn des Menschen Wille ist sein Himmelreich... :S


    Grüßle aus dem weißblau Allgäu,

    Bernd.

    Servus Stefan,


    willkommen im Forum und allzeit gute Fahrt.


    Jaja, der Elektriktrick, da kann nicht nur Catweazle ein Lied von singen.

    Toi, toi, toi das das Ganze bald wieder erledigt ist,

    Bernd

    Die erste Bakterie in Silvias RS 2004 hat 8 Jahre gehalten, die 2 te dann nur zwei.

    Ist vllt ne Frage der Qualität der Bakterien?


    In meiner 955er ST hatte die erste Batterie 4 Jahre drauf als sie an einem Sonntag 100 km weit weg von zu Hause tiefentladen den Geist aufgab. Sie konnte nix dafür, die LiMa war hinüber…


    Allerdings fände ich ne Überlegung gut ob dieser Fred bei den technischen Fragen der 955er Fraktion nicht besser aufgehoben wäre als hier bei den Neuvorstellungen?


    Schmunzelndes Grüßle aus dem Allgäu,

    Bernd


    Man beachte das fehlende Scheinwerferglas, fehlende Bilux, gut gebrauchter Vorderreifen (der hintere war teilweis schon heller), aber der 98er Sachs hat das mit mir auf dem Tank und meiner Mutter mit Rucksack als "beste Sozia von allen" jeden Tag gebracht. Ich wollte, ich hätte das Teil noch...

    Führerschein wäre unvertretbarer Luxus gewesen, ging gut auch ohne.

    Silvia läßt fragen ob Du die Brille noch hast?


    Schmunzelndes Grüßle,

    Bernd

    Servus Jörsxh,


    erstmal Danke für Dein Engagement.


    Das Problem mit dem „gelesen“ Haken gibts am Ipad auch, kenne das vom Kurvenkönig Forum das ist ziemlich ähnlich unserem hier, da funzt der Haken auch nur am PC.


    Aber sonst, klasse.


    Grüßle Bernd

    Servus Richard,


    herzlich willkommen im Forum und allzeit gute Fahrt.


    Kommt mir bekannt vor, hab 1974 nach bestandem Gesellenbrief im Elektro Installations Gewerbe ebenfalls hingeschmissen und Schule weiter gemacht...


    Grüßle aus dem sonnigen aber windigen Allgäu,

    Bernd

    Der 1050er Motor hat in der Tiger 115, in der ST 125 und in der damaligen Speedy 135 PS.

    (verbessert mich wenn ich das falsch in Erinnerung hab)


    Wenn es Dir um Leistung geht würde ich Abklären ob es ne kürzere Übersetzung ist und das evtl ändern. Danach kann ich Dir den Power Commander empfehlen. Hab mir das Teil von meinem Mech damals einbauen lassen und bin voll zufrieden denn ein Spezl hat ne Speedy und fährt mir, trotz hoher Scheibe an meinem Tiger, auf der geraden Landstrasse nicht davon. Frag mich nicht was er alles gemacht hat, ich weiß aber das er den LuFi mitsamt dem Kasten in dem er steckt geändert hat.


    Insofern nehme ich an das die Leistung meines Diescherle nur marginal weniger ist als das was die Speedy hat. Wobei ich das mehr an Leistung nur zum Überholen brauche, da macht ne halbe Sekunde u.U. trotz vorausschauender Fahrweise was aus.


    Und der Verbrauch mit durchschnittlich 5,5 L hält sich auch in Grenzen, wobei mich bei nem Hobby sowas nicht interessiert solang es nicht exorbitant zu viel wird.


    Grüßle Bernd.

    Jetzt wohl öfter tauschen, dank der geringen Lebensdauer, aber lieber dies, als im trüben zu fischen ...

    Hab ich mir damals auch gedacht als ich die werksseitigen Birnen gegen die nightbreaker oder ähnliche getauscht hatte. Sorry, weiß nicht mehr genau welche das waren.


    Muss allerdings gestehen das ich Nachtfahrten meide wie der Teufel das Weihwasser..;)


    Schmunzelndes Grüßle aus dem Allgäu,

    Bernd.

    Servus Rainer,


    herzlich willkommen im Forum und allzeit gute Fahrt


    wünscht Dir Bernd aus dem sonnigen Allgäu.


    Dann drück ich Dir die Daumen das Dein online Kauf genauso glatt über die Bühne geht wie Euer Torfrock...;)


    Geüßle Bernd.

    Glaube mich zu erinnern ein Locheisen aus dem Baumarkt genommen zu haben.


    @ Peter: Hab an meinem Diescherle jetzt 2 von den normalen Stebel Tröten dran hängen, war nicht geplant, hatte sich so ergeben und die funzen jetzt seit knapp 10 Jahren ohne Relais. Klappt allerdings nur bei laufendem Motor da sie zuviel Strom ziehen. ;)

    Und ich stehe nicht minutenlang auf der Hupe....


    Schmunzelndes Grüßle aus dem Algäu,

    Bernd

    Hatte an meiner 955er auch eine. aber ob ich die an die Original Befestigung dran gemacht habe? Eher nicht, glaube das ich mir ne separate Halterung gebastelt hatte.


    Vom Plus an der Batterie nen extra Draht mit ner Sicherung zu einem Relais das ich dann mit der originalen Hupenverdrahtung geschaltet hab. Fertig...


    Viel Spass wünscht Dir,

    Bernd.

    Danke für die Antworten, war mir nicht sicher.:/


    Aber nachdem die Ketten meiner Motorräder, so wie ich sie spanne, im Schnitt 50.000 km halten (+- 5000) bin ich davon ausgegangen das ich nicht allzuviel falsch gemacht haben kann.;)


    Lediglich die Diskussion 2er Kradler ob man die Längung der Kette jetzt mit oder ohne belastetem Krad mißt hat mich zum Nachdenken veranlasst.

    Ergo werd ich mir in Zukunft weniger Gedanken machen...:guffaw:


    Schmunzelndes Grüßle aus dem sonnigen Allgäu,

    Bernd.

    Nachtrag: Hab ausnahmsweise nochmal gedacht und meinen Daumen nachgemessen,

    er hat knapp 3 cm, passt...8)