Beiträge von Desmo

    :welcome: im SPRINTer Forum!


    Eigentlich bist Du schon infiziert,denn wie Du richtig bemerkt hast "Der Charakter der Marke sucht seinesgleichen und dies macht für mich diese Faszination aus". Somit wird der Triple bald Dein Eigen sein!

    ... endlich Besitzer einer Sprint ST 1050 ABS Baujahr 2006 :worship:


    Ein Gruß an das Forumsmitglied EKBERT2 :cheers:,Dank seines Tipps bin
    ich bei einem Triumphhändler fündig geworden.Nachdem ich die Daten der Lady hatte
    und mit dem Händler über den Preis einig waren,war es am Donnerstag endlich soweit.Mit Sprinter Morgens um 4.30 Uhr los und nach einer Probefahrt die Lady eingepackt und wieder nach Mainz.Morgen wird sie angemeldet (Bitte kein Pizzablech liebe Zulassungsstelle:prohibit:) und dann kanns losgehen:applause:.


    Was noch fehlt ist ein KZH vom Forum,aber dafür komm wohl ein paar Wochen zu spät.


    Wünsch allen eine Unfallfrei Fahrt


    Gruß
    Desmo

    Was im Vorjahr als Sponsoring des Triumph IDM-Teams G-Lab Racing bgeonnen hatte, wird 2008 zur fest installierten Kooperation ausgebaut: Nun empfehlen die Briten für ihre Motoren Motorradöl aus dem Schweizer Hause

    Moderne Motorradmotoren stellen hohe Anforderungen an ihre Schmierstoffe. Nicht von ungefähr kooperiert Triumph in Deutschland nun mit dem renommierten Schmier- und Pflegemittelhersteller und empfiehlt die Verwendung von Motorex-Ölen. Offenbar harmonieren Zusammensetzung und Molekularstruktur der eidgenössischen Schmiermittel sowie deren Additiv-Pakete mit den technischen Gegebenheiten der britischen Triebwerke.
    Wie im Vorjahr fungiert Motorex auch heuer wieder als Partner des Team G-Lab Racing, das auf zwei mit den Schweizer Schmiermitteln befüllten Triumph Daytona 675 seine zweite Saison in der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) bestreiten wird. 2007 hat das Team mit vier Siegen und einem fünften Platz im Gesamtklassement bereits seine Visitenkarte abgegeben.
    Auch im neu ins Leben gerufenen Triumph ZSO Street Triple Cup beteiligt sich der Spezialist für Motorradöle: Die Maschinen werden mit den Motorex High-Tech-Ölen betrieben. Und bei den Triumph Tridays, dem großen Marken-Meeting im österreichischen Neukirchen vom 27. bis zum 29.6.2008, stehen die Eidgenossen den Triumph Fans mit Rat und Tat zur Seite. Auch international gibt's Großes zu vermelden: In der Supersport WM wird das Triumph Werksteam SC in der angehenden Saison auf die Performance der Schweizer Schmierstoffe bauen.


    http://www.bikersjournal.de/ne…-partner-von-triumph.html

    Danke für die nette Begrüßung !


    Sehr Interessant fand den Tipp mit der Rückrufaktion für Tankkupplungen und Hinterachslager .


    Betrifft das die Baujahre 99-04 oder nur vereinzelte Jahre?


    Ich werde hier noch ein wenig lesen und mich im Internet umschauen nah gebrauchten Sprinter.Das Angebot ist zwar nicht das Größte,spricht jedoch natürlich für das Bike.
    Vielen Dank für die erhaltenen Tipps und wer noch welche hat,als her damit :cheer:.


    Sollte ich eine gefunden haben werde ich es euch wissen lassen,die ein oder andere Frage werde ich bestimmt vor dem Kauf noch haben .


    Greetz,
    Desmo

    Hallo,


    ich möchte mir in den nächsten 2 Monaten eine Sprint St
    zulegen.Momentan fahre ich noch eine Ducati 900 SS mit
    der ich sehr zufrieden bin und sie einfach liebe mit Ihren Stärken
    und Schwächen.Diese ist nur für den Ein Mann Betrieb ausgelegt,
    Sitzbank und Heck.Da ich meine Freundin nun am Wochenende auch mal mitnehmen möchte würde ich mir gerne eine Sprint ST kaufen.Triumph hat mir schon immer gut gefallen.Da ich mit der History mich noch nicht so gut auskenne,würde ich mich über Tipps freuen welches Baujahr man näher anschauen sollte.Ich dachte schon an den 955 Motor der ja von 99-04 gebaut worden ist.Die Entwicklung der Sprint hab ich hier im Forum gelesen.Mich würden jetzt eure Meinung zum Baujahr mit Stärken und Schwächen interessieren.Ein Tipp für eine gute Gebrauchte nehm ich natürlich auch gerne an.:top:


    Vielen Dank im Voraus,
    Desmo