Beiträge von Nord-Bert

    Ich gehe mal davon aus, dass das mit der Überarbeitung zum Modelljahr 2007 zu tun hat - geänderte Einspritzung/ECU aufgrund von EURO 3 mit leicht anderen Leistungs-/Drehmomentdaten als Folge und insbesondere Änderung des Auspuffstranges (Katalysator an andere Stelle gewandert) zur Reduzierung der Wärmeentwicklung unter der Sitzbank.

    Ob ein "neuer" Motor mit "altem" Auspuffstrang - wenn es denn so ist - tatsächlich 94 dB Standgeräusch hat, sei mal dahinstellt.


    Bert

    Ja Moin,


    "das letzte Abenteuer Europas" bin ich vor 19 Jahren eingegangen.

    Vielleicht grüßt man sich mal - oder wir haben es schon, aber es kommt echt nicht oft vor, dass ich hier einer anderen ST 1050 begegne.

    (... und gefühlt eher, wenn ich mit der Bandit unterwegs bin - die ich etwa halb so oft fahre, wie die Sprint.)


    Bert

    Danke für die nette Grüße!


    Nachdem ich nun nach einigen Runden auf der Sprint St nun auch mal wieder zwei Runden auf der Bandit eingestreut habe (und nun nur noch 175 km zu den eigenen 100.000 km fehlen) werde die kleine wohl auch behalten - ist als Abwechselung zurück wegen der besseren Handlichkeit und der natürlich ganz anderen Motorcharakteristik trotz der Minderleistung auch wieder recht spaßig gewesen.
    Und bekommen würde ich für die kleine eh kaum noch was.


    Aber heute ist wieder die Lady dran!


    In diesem Sinne,


    Bert
    (Die Räder gehören auf die Straße!)

    Hallo von der Nordseeküste,


    nach 12 Jahren und gut 99.000 km 600er-Bandit und nachdem ich jahrelang schon eine Sprint ST als mögliche Nachfolgerin im Auge und aus dem selben auch wieder verloren hatte, ist es nun doch noch passiert.
    Seit gestern steht meine neue alte (2009) Sprint ST 1050 ABS in der "Garage" (ist eher eine Halle - ehemals für 2 LKW, aber nicht der heutigen Größe).
    Über die Maschine muss ich hier ja nicht viel sagen, einmal doch endlich Probe gefahren - keine Chance, die musste mit!


    Die eigenen 100.000 km auf der Bandit mache ich aber auch noch voll und dann kann sie weg (mit dann 130.000 km wird das wohl weder einfach noch sonderlich einträglich - geht wohl eher in die Richtung einer Tüte Brötchen, obwohl die Wartungshistorie echt gut ist - aber das ist ein Thema für woanders!)