Beiträge von Nordmann

    Moin,


    hat jemand von Euch eine IXIL Auspuffanlage in die Fahrzeugpapiere eintragen lassen?


    Wenn ja, wäre es toll, wenn ich mal eine Kopie des Fz Scheins, oder entsprechende Unterlagen bekommen könnte, um eine Eintragung vornehmen zu lassen.


    Ja, ich weiß, E- Nummer reicht, Eintragung ist rechtlich eigentlich nicht notwendig, ich möchte es aber dennoch gerne machen lassen.


    Dank und Gruß


    Ralf

    Heute war Probefahrt. Oha....

    Das ist mal ein Klang. Dumpf, fast dröhnend. Das Patschen im Schiebebetrieb kommt jetzt richtig gut. Möchte nicht wissen, wie sich die Anlage ohne DB Killer anhört. Mit ist heftig genug.

    Auf jeden Fall ein deutlicher Unterschied zum originalen Topf.

    Ich hab den Sound mal auf YouTube gelegt:

    So, die neuen Rohre sind da. Der Einbau war nicht ganz einfach. Viel Auspuff, wenig Platz. Das größte Problem war die Platte, die unter dem ehemaligen Topf quer durchläuft und den Rücklichthalter aufnimmt, wieder in Position zu bringen. Im ersten Anlauf gestern hab ich nach zwei oder drei Stunden aufgegeben. Heute im zweiten Versuch hat es dann mit Hängen und würgen geklappt. Sitzt schon sehr stramm, aber es passt.

    Der Klang ist geil. Schön dumpf. Konnte sie heute nur im Stand laufen lassen, ich hoffe, die nächsten Tage passt das Wetter für eine Probefahrt.

    DB Killer sind drin. Die Lautstärke ist ok. Eine rudimentäre Lautstärkemessung per Handy App sagt, sie ist etwa 5 db lauter als der originale Topf. Das geht, finde ich.

    War zwar ein Haufen Geld, aber ich bin zufrieden.

    Bei den Bildern der Stainless edition habe ich auch den Eindruck, dass die Rohre zu weit raus stehen. Die Carbon Version schließt, zumindest nach den Fotos, bündig ab, wie die originalen Rohre. Es wird wohl zwei oder drei Wochen dauern, da sie die Version mit E-Nummer nicht auf Lager haben und erst anfertigen, aber ich werde dann berichten.

    Trident Auspuff ist im UK neu gefertigt worden.

    Vom Sound schon mal nicht schlecht.

    Carbonausführung gibt es mit E Nummer....

    Normale ohne. Im UK ist diese auch legal....reicht das für Rennleitung und/oder TüV????

    Jetzt mal für Blauäugige:

    Wenn der Topf eine e-Nummer hat, dann wäre er doch auch in Deutschland legal nutzbar, oder sehe ich das falsch?

    Eine extra ABE braucht es meines Wissens dann nicht.


    Wer weiß das?

    Moin,

    bin erst seit einer Woche hier im Forum und habe folgendes Problem:

    In vielen Beiträgen findet man Links zu älteren Themen, die offenbar aus dem alten Forum stammen.

    Wenn ich die anklicken will, bekomme ich immer die Fehlermeldung "Datenbankfehler" und kann sie nicht öffnen.

    Ist das eine Einstellungssache, oder was mache ich falsch?


    Danke und Gruß

    Ralf

    Nachdem ich 7 glückliche Jahre mit einer 900er Trophy verbracht habe, wurde unsere Beziehung vor drei Wochen in einer engen Kurve im Kaunertal abrupt beendet.

    Da sich eine Reparatur nicht lohnte, blieb nur die Suche nach einem adäquaten Nachfolger. Da ich mich nun an den Dreizylinder gewöhnt hatte und im Kleiderschrank diverse Triumph Shirts liegen, war die Suche schnell eingegrenzt.

    Nun bin ich Besitzer einer 1050er Sprint ST mit Baujahr 2010.

    Unsere erste gemeinsame Ausfahrt zeigte, dass die Kleine ja recht agil ist, im Vergleich zu dem Reisedampfer. Aber wir kommen schon ganz gut klar.

    Ich erhoffe mir hier im Forum die typenspezifischen Tipps und Kniffe zu finden, die ja bei jedem Moped anders sind.

    Die tolle Konstruktion mit der Sitzbankverschraubung habe ich schon bewundert.....


    Ach ja, bin Mitte 50 und bewege mich überwiegend im Raum Hamburg / Lübeck, bin aber auch in Bayern, Österreich und Italien gerne mal auf Tour.


    So long


    Ralf