Beiträge von Sapphire

    Superschade! Ich wollte mit meiner Freundin im letzten September nach Meran. Wir wären übers Timmelsjoch gefahren und natürlich hätten wir da 'reingeschaut. Sie hatte aber einen Mittelfußbruch und das ging dann ja alles nicht... ;(

    Ich hoffe mal, es war kein warmer Abriss, kann mir aber auch keinen Grund dafür zusammenreimen.

    Gibt ne schöne Historie unter der von Rolf verlinkten Homepage, wie sich das alles so entwickelt hat zwischen dem "BVDM"-Treffen in Thurmansbang und dem "Alten"-Treffen am Ring. Erfreulicherweise recht neutral formuliert.

    Prost Rolf!

    Servus

    Jörg

    Servus Ulli,

    Willkommen! Bin auch noch rel. neu... Ich hab' seit Anfang Juni die 2000er in blau. Vorher Kawa Zephyr 550B (1995er). Das mit den Teelichtern ist ein schöner Vergleich... und ich bin auch am überlegen, was die beste Abhilfe wäre.

    Man kann die Schweinwerfer gleichschalten mit 2 Relais (Steckplätze gibt's wohl in der Kanzel), z.B. da https://www.tm-accessories.de/…einwerferrelais::104.html

    Bedeutet aber natürlich, dass dann das Fernlicht auch immer an ist, also nicht legal... (machen aber wohl einige, oder viele trotzdem. TÜV scheint jedenfalls nicht immer zu meckern). Gab wohl mal andere Streuscheiben für die Fernlichtseite (von HELLA), gibt es aber wohl nicht mehr.

    Es gibt bessere Halogenlampen (bspw. Philips Xtreme Vision) Richtig toll wird's wohl nie.

    Zu den Schweinwerfergeschichten gibt's hier einige Threads (natürlich, betrifft ja quasi alle mit der 955er Sprint).

    Bin bei München ansässig. Komme aber gar nicht so weit von Deiner Heimat: Kreiensen, Landkreis Northeim (falls Dir das was sagt)

    Allzeit gute Fahrt wünsch' ich Dir!

    Viele Grüße

    Jörg

    Wobei die Differenz von über 2000 Teuro mM nach schon an Unverschämtheit grenzt.

    Gut, sie hat fast nix runter. Aber 18.000 km in 15 Jahren?

    Da würde ich eher einen Standschaden vermuten hi, hi, hi.... :saint:

    Nicht lachen: meine 955er ST ist ja EZ 2000, hab sie im Juni vom Triumphhändlier mit etwas über 13000 km auf der Uhr gekauft, EUR 3290.

    läuft wie ne 1 (hat jetzt knapp 17000 km).

    Servus, Jörg

    Kann sein, dass der Verkäufer einfach nur NETT ist, aber es fällt bisschen auf, dass der Preis deutlich unter den vergleichbaren Angeboten liegt, die man auf der Seite vorgeschlagen bekommt. Aber Du hast die Maschine ja besichtigt (einschl. Probefahrt?). Ohne Probefahrt niemals.

    Hallo Karlheinz,


    danke sehr. Nun, der Händler hat nicht unmittelbar gemeint, dass er mir das verkaufen will. Dachte, dass die da untereinander vlt. die Teile hin- und her verkaufen... Egal. So ein Seitenteil kostet ja über EUR 500.


    Ich frage 'mal hier im Raum MUC Lackierereien, ob die sowas machen. Dann kann ich da auch hinfahren, damit die sich die Farbe ansehen können usw. Die Teile mit der Post zu verschicken macht ja auch nicht unbedingt Spaß. Die bekannteste Lackiererei (für Motorräder) hier hat leider vor einigen Wochen dicht gemacht...


    Ebenfalls einen schönen Abend


    Jörg

    Servus miteinander,


    muss/möchte leider Seitenteil links von meiner Lady neu lackieren lassen (nix gebrochen, nur Kratzer; 2000er, Sapphire Blue). Lt. Internet gibt es die Farbe bei R.H. Lacke zu bestellen (Kürzel "JM" stimmt schon mal) und die haben ja auch bei Heilbronn einen Lackierer. Hat jemand Erfahrungen hinsichtlich Farbechtheit und/oder der Ausführung der Lackierarbeiten bei der Fa.? Der Triumph-Händler hier in MUC meinte telefonisch nur, dass man das alles sein lassen soll, weil es da meist Enttäuschungen gäbe, besser neues Seitenteil kaufen. Nun ja, der will mir bestimmt gerne eins verkaufen...


    Dann braucht man noch das Dekor, dass es jedoch im Original weder bei Bahros Bike Bude noch bei World of Triumph mehr zu kaufen gibt (rechts gibt's noch). Habe bei Motor Stickers (https://motor-stickers.com/DE/…-sprint-1050-gt-11-2016-1) nachgemachtes Dekor gesehen. Taugt das 'was?


    Herzlichen Dank für jedwede Hinweise

    Grüße

    Jörg

    Vielen Dank für diese umfangreiche Zusammenstellung. Ich habe meine 955er ST (EZ 2000) mit BT-016 Pro im Mai diesen Jahres übernommen (sind jetzt bei ca. 60 %). Würde eher Richtung Sporttouring-Reifen mit im Vergleich zu den Bridgestone weniger Sport und mehr Touring tendieren, wenn die Bridgestone gewechselt werden müssen.

    Weiß jemand etwas über die Avon Spirit ST? In einem Test von 2017 wurden die über den grünen Klee gelobt. Bin noch neu hier, weshalb ich nicht weiß, ob die Frage in diesem Thread richtig ist. Mit der Bewertung der BT-016 Pro tue ich mich schwer, hab noch nicht soviel Erfahrung, würde jedenfalls besonders auf eine hohe Laufleistung wert legen (der Avon fängt mit hinten ca. 8 mm an, vorne ca. 4 mm).

    Grüße aus der Arbeit in Minga

    Jörg

    (bevor es Fragen gibt: bin selbst und ständig bei der Arbeit - wie man sieht)