RIWI Lenkererhöhung für Sprint ST BJ 2002 - alternativ Superbikelenker Kit

  • Hallo
    Ich grüße Euch


    Ich suche auf diesem Wege eine RIWI Lenkererhöhung für meine erworbene Sprint ST BJ 2002 .


    Habe vor ca. 14 Tagen RIWI per Mail angeschrieben . Leider noch keinerlei Rückmeldung erhalten.:confused:


    Offensichtlich sind die Teile ja schwer zu bekommen .


    Daher meine Hoffnung, das noch welche hier
    einen neuen Besitzer suchen .
    Die Sache des Gutachtens und einer möglichen Abnahme oder einer Verweigerung, wurde ja schon
    in diversen Threats hier diskutiert .


    Jetzt mal meine Frage ??


    Welcher Prüfer will bei der normalen TÜV Prüfung erkennen , daß es ein nachträglicher Umbau ist ?



    Ich frage deshalb, da ich diverse Teile meiner Harley Modellübergreifend montiert habe ohne
    jemals beim TÜV-Termin Probleme bekommen zu haben .


    Das kann doch nur ein Prüfer wissen, der selber eine Sprint fährt .


    Oder sehe ich das völlig falsch ? . Bitte jetzt keine Diskussion Verlust des Versicherungsschutzes , Stilllegung usw.:cry:


    Falls solche Teile nicht zu bekommen sind, bliebe der Umbau auf SBL, was natürlich auch schnell in Richtung 300,00 € geht, Montage
    natürlich in Eigenregie.


    Dann die Frage mit welchem Ergebnis ?? . Denn nicht jeder Umbau bringt den erhofften Nutzen .


    Frage an die " Umbauer"?


    Verändert sich nicht das ganze Feeling beim Umbau auf SBL ? Was macht das Handling ? Einerseits ist ja, die weiter nachvorn gebeugte Stummel - Haltung,
    auch ein Supergefühl , aber wenn der Nacken schmerzt :swoon:


    Ich weiß aus eigener ERfahrung, das die Sitzergonomie oftmals unterschätzt wird bzw falsch eingeschätzt wird .


    Bei meiner HD war der Tipp des Freundlichen nachdem Umbau auf eine Solositzbank " Lenkerumbau mit Risern, Bouwdenzüge usw " ca. 800,00 €
    IM HD Forum gab es dann den Tipp, den Riser eines anderen Modells zu nehmen , das ganze gebraucht für 120 € :top:


    Und siehe da, es gab die total entspannte Nackenmuskulatur.:applause:


    Ich weiß , jeder muss seine Erfahrungen machen . Bereits nach der ausgiebigen Probefahrt über 100 Km ,merkte ich ein heftiges Ziehen im bzw. am Halswirbel, zudem ein
    auch eine doch stärker werdendes Kribbeln in Handbereich , was bei langer Fahrt zur Taubheit führen kann .


    Bitte schildert Eure persönlichen Erfahrungen . Natürlich auch Angebote für RIWI:smile:


    Gruss Ulli:worship:

  • Habe die Dinger montiert und nicht eingetragen - seit acht Jahren ohne Probs bei der HU. Fährt sich ganz ordentlich mit den Erhöhungen, allerdings ändern sich die Strömungsverhältnisse am Oberkörper und Kopf m.E. merklich, d.h. das Ding wird bei höheren Geschwindigkeiten am Helm lauter bei mir (183 - Sitzriese)


    Gruß


    Franz

    Aus einem traurigen Arsch kommt nie ein fröhlicher Furz (Martin Luther)

  • Hallo Ulli,


    ich hatte die RIWI an meiner 955 damals auch nicht eingetragen, diese aber für einen Tag alle 2 Jahre abmontiert ( 15 min)


    An der 1050 habe ich sie dann eintragen lassen, weil ich wußte, dass die Teile mir gut tun.


    Ich hatte die Teile auch bei RIWI für die 1050 direkt gekauft, er hat mir einfach ein paar neue gemacht, vor ca 2 Jahren.


    Man gewöhnt sich sehr schnell an den Komfortgewinn. Letzendlich schmerzen meine Handgelenke nach einer Tagestour
    nicht mehr wie früher und die rechte Hand schläft auf der Bahn weniger ein.
    Gegen den erhöhten Winddruck habe ich eine MRA-Scheibe mit Windabweiser.


    Letztendlich habe ich mich für RIWI und gegen Superbikelenker entschieden, weil der Charakter der Sprint erhalten bleibt.


    ST-Stefan

    Wer die Freiheit für die Sicherheit opfert, wird beides verlieren (Benjamin Franklin 1706-1790)


    grün ist die Hoffnung, british racing green das Leben

  • Stefan und Franz haben die Lenkererhöhung schon gut beschrieben. SBL an einer Sprint ist Geschmackssache, ich mag es nicht, dann lieber gleich eine Tiger.


    Hier ein Bild auf dem man die Lenkererhöhung an meiner 955er gut erkennen kann.


    Gruß
    Wolle


    Bild

  • Hallo Wolle,


    Danke für das Bild. Bleibt aber immer noch die Frage offen wo man die Dinger nun noch herbekommt? Der Frühling naht und ich bin schon wieder ein Jahr älter!

  • Navarchus


    so ist es . Genau das Problem hatte ich auch . Ich bin dann in der britischen Bucht fündig geworden.


    Ich weiß , die Links, die ich sende sind leider abgelaufen .
    Bei mir waren es dann gebrauchte für ca. 70,00 €.


    Die oft zitierte Firma RIWI muss es wohl nicht mehr geben. Oder Sie haben Ihren Mailverkehr nicht im Griff .
    Div. Anfragen ohne jede Antwort .


    Zur Info stelle ich die Links doch noch mal ein .


    http://www.ebay.de/itm/1913823…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT


    http://www.ebay.de/itm/2523061…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT


    Das ist in den USA
    http://www.twistedthrottle.com…t-1050-05-sprint-rs-00-03


    Dieser Jonny Rockers scheint sich damit zu beschäftigen .


    Würde ihn mal anschreiben . Hier ist sein Bucht - Shop


    Sorry das ich Dir nicht konkret helfen konnte . Aber vielleicht kommst Du ja damit weiter .
    Ansonsten Geduld .


    Es gibt sie gebraucht . Habe auch gute 2 bis 3 Monate warten müssen .
    Hätte aber auch unter den obigen Links bestellen können . Es kam aber leider der " Geiz" durch.:laugh:


    Gruss vom Westfalen .:smile:

  • Hallo, wie gesagt ich habe beides. RIWI habe ich vor 2 Jahren neu gekauft aber noch nich verbaut.
    Kurz vor der Umbaumaßnahme hat mich ein Autofahrer übersehen. Danach gabs nichts mehr zum dranbauen :love:


    Der SB-Lenker war eine Zugabe zur neuen gebrauchten Sprint 955i ST 2003. Hatte der Vorbesitzer montiert, aber wieder entfernt.
    Sieht halt für manche nicht so toll aus. Aber ist sicher nur eine Geschmacksfrage :whistle:


    Wäre beides zu verkaufen.

  • Hallo Frankenwind,


    habe (versucht) Dir eine PN zu schreiben.


    Gruß aus Ostfriesland
    Gerd


    Ich hab ihm auch schon geschrieben aber keine Antwort erhalten ........ Ist wohl im Urlaub oder so ?

  • Servus zusammen,


    ich hab mich mit Meister Wibmer mehrmals in Mittenwald getroffen, ist aber bereits über 10 Jahre her als ich noch meine 955er ST hatte. Schätze mal das er seine Fa mittlerweile aufgegeben hat. Aber die Teile aus UK sind preislich ok und die Qualität sollte auch passen.

    Achtung, bis 30 mm Erhöhung müssen die div Kabel nicht verlängert werden, darüber hinaus braucht man längere Bowdenzüge.


    Eintrag ja oder nein?


    Muss jeder mit seinem Gewissen ausmachen hi, hi, hi...:whistle:


    Ich hatte ne Erklärung von ihm die von irgendeinem TÜV abgesegnet war und habe sie nie gebraucht. An Silvias RS sind sie jetzt seit 2007 montiert, haben etliche TÜV Abnahmen unbeschadet überstanden und einmal auch eine Kfz Kontrolle durch mehrere Sheriffs.


    Aber wie gesagt, wenn jemand mit ner Eintragung ruhiger schlafen kann dann sollte er das lieber machen lassen.


    Grüßle aus dem vorherbstlichen Allgäu,

    Bernd.

    Zitat

    Früher war die Zukunft auch besser

    Karl Valentin